Abnehmen

Nutzen Sie schon den Muskelaufbau fürs Abnehmen?

Oder sind Sie noch der Meinung, dass…

  • … Sie beim Joggen keine Kraft oder Muskulatur brauchen?
  • … Sie dabei zu muskulös werden?
  • … Sie mit Bauchmuskelübungen am Bauch abnehmen können?
  • … Ausdauertraining fürs Abnehmen wichtiger ist, als der Muskelaufbau?
  • … Fett mit Krafttraining in Muskeln umgewandelt werden kann?

… dann glauben Sie an Vorurteile, die sich immer noch wacker in unserer Gesellschaft halten!

Wie sieht es in der Realität aus?

  • Wenn Sie zum Joggen gehen, federn Sie bei jedem Schritt das 2-3-fache ihres Körpergewichtes ab. Wenn das nicht über die Muskulatur geschieht, müssen Knie, Hüfte und Wirbelsäule diese Belastung auffangen. Die Folge ist erhöhter Gelenkverschleiß mit all seinen Folgen!
  • V.a. Frauen haben Bedenken, dass Sie zu muskulös werden. Diese Annahme ist aber völlig unbegründet. Da Sie nur 10% des Testosterons des Mannes haben, können gar keine riesigen Muskelberge antrainiert werden, außer man hilft nach!
  • Wer kennt nicht den Bauch, Beine, Po-Klassiker? Zum etwas Straffen ok, aber zum Abnehmen völlig ungeeignet! Man kann nicht punktuell am Körper abnehmen. Wenn man an den „Problemzonen“ abnehmen möchte, funktioniert das nur über einen geringeren Körperfettanteil! Ausschlaggebend hierbei ist eine gesunde Ernährung
  • Meiner Meinung nach ist eine Kombination aus Muskelaufbau und Ausdauertraining am sinnvollsten. Aufeinander abgestimmt, sorgen beide Trainingsarten für gute Ergebnisse beim Abnehmen.
  • Fett kann nicht in Muskelmasse umgewandelt werden, weil beides unterschiedliche chemische Substanzen sind. Durch Training wird Energie aus den Fettdepots verbraucht und in der Folge wächst der Muskel. Umgekehrt kann Muskelmasse auch nicht in Fett umgewandelt werden. Wenn man mit dem Training wieder aufhört, passt sich der Körper an und baut Muskelmasse ab. Dadurch sinkt der Grundumsatz und bei gleichbleibender Ernährung werden die Fettdepots wieder aufgefüllt.

Warum beim Abnehmen der Muskelaufbau so wichtig ist

  • mehr Muskelmasse sorgt für einen größeren Grundumsatz
  • Muskeln formen einen schönen Körper, auch einen weiblichen
  • ein intensives Krafttraining verbrennt mehr Kalorien als ein Ausdauertraining
  • reduziert das Diabetes-Risiko

Auf dieser Seite haben Sie erfahren, wie wichtig Krafttraining für ihren Abnehmerfolg ist. Mit folgenden Leistungen kann ich Sie dabei unterstützen:

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf, oder rufen Sie mich unter +49 176 226 291 75 an!
OBEN