Core Training

Core Training für einen starken und gesunden Körper

Kennen Sie diese Situation?

  • Sie haben schwache Bauch- und Rückenmuskeln
  • Sie haben Probleme mit ihrer Lendenwirbelsäule
  • Sie leiden unter einer schlechten Körperhaltung
  • Sie haben zu wenig Körperspannung bei der Durchführung ihres Hobbies, ihrer Sportart, ...

... dann sollten Sie Übungen aus dem Coretraining integrieren!

Wie Sie von einem Core Training profitieren

Core Training bezeichnet eine spezielle Form des Krafttrainings, bei dem man die Körpermitte bzw. den Rumpf trainiert. Dieser besteht aus Schulter, Brust, Bauch, Rücken und Hüfte und bildet somit das Bindeglied zwischen Armen und Beinen. Wenn man bedenkt, dass alle Bewegungen vom Rumpf ausgehen, kommt diesem eine zentrale Bedeutung zu. Ist das Zusammenspiel gestört, oder ein Muskel zu schwach, dann ist ihr Körper nicht mehr „stabil“ und die Verletzungsgefahr steigt. Zudem haben Sie eine geringere Leistungsfähigkeit, da ein Teil der erzeugten Energie verpufft.

Aus diesem Grund ist das Core Training immer ein Bestandteil meines Trainings, egal, ob es um Gewichtsabnahme, Rückenschmerzen, Athletiktraining oder Ausdauertraining geht. Bei regelmäßiger Durchführung von Core-Übungen können Sie wie folgt profitieren:

  • Sie senken ihr Verletzungsrisiko
  • Sie steigern die Leistungsfähigkeit in ihrer Sportart
  • Sie straffen den Bereich um ihre Taille
  • Sie verbessern ihre Rumpfstabilität
  • Sie verbessern ihre Körperhaltung

Wenn Sie auch von dem Core Training profitieren wollen, dann kann ich Sie mit diesen Leistungen unterstützen.

Haben Sie noch Fragen zum Core Training? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf, oder rufen Sie mich direkt an! Ich stehe Ihnen unter +49 176 226 291 75 gerne zur Verfügung.
OBEN